Das Badezimmer

muss heller werden. Also – ran an die Pinsel.
Eine Schicht Grundierung und dann muss Annie Sloan es richten.
Die Wände bekommen Pure und die Türen Paris Grey.
Los geht’s!


Tag Null. Es geht los…

Heute durften wir bei einem Notar in Westerburg Verträge unterzeichnen.
Und ohne Absprache fiel dieser Termin tatsächlich auf unseren zehnten Jahrestag.
Wir haben beschlossen, dass dies das einzige Geschenk ist, das wir uns heute machen.
Unser Tiny House. Euer Tiny House. Denn es wird zu mieten sein.
Noch dürfen wir nicht, wie wir wollen. aber bald geht es los.

Wir danken der Sparkasse Westerwald-Sieg.
Und ein ganz besonderer Dank geht in die Filiale Bad Marienberg und Montabaur. Für die gute Beratung.

Träume können wahr werden, wenn man kompetente Partner an der Seite hat.